Am hellichten Tag wurden am Montag Nachmittag zwei Polizisten erschossen während sie die Sicherheitsaufgaben für einen Gold-Shop in Tanyongmas in der Provinz Pattani wahr nahmen.

Nach Aussagen der Polizei standen die beiden Polizisten vor dem Gold-Laden Wache, als 4 Männer auf zwei Motorrädern ankamen. Die beiden Sozius, einer bewaffnet mit einem M16 und der andere mit einer AK47 Gewehr, eröffneten sofort das Feuer die Beiden. Die beiden Polizisten wurden schwer verletzt und erlagen Rangae Krankenhaus ihren Verletzungen.

Die Ermittlungen dauern noch an. bp
www.bangkokpost.com/news/local/169292/two-police-killed-in-pattani

Milliardärin in Bangkok ermordet

Sunatthi Neungchamnong, eine Immobilienmaklerin und Projektentwicklerin, wurde am Nachmittag des 29. November in Bangkok in ihrem Wagen erschossen. Sie befuhr mit ihrem BMW die Sukhapiban 2 Road, Soi 11, in Bangkapi, als gegen 17.20 Uhr offensichtlich Schüsse von einem Motorradfahrer abgegeben wurden. Zwei Kugeln des Kalibers .38 trafen sie in Brust und Schulter. Die Polizei vermutet, daß eine noch offene geschäftliche Rechnung auf diese Weise ausgeglichen wurde.



Quelle:
www.thailandtip.de/tip-zeitung/nachrichten/news

Andreas www.Auswandern.ws

Related Images:

Bei blutigen Auseinandersetzungen seit dem 10. April in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Das Militär geht mit aller Härte gegen die Rothemden vor und schießt scharf mitten in die Menschenmengen.

Zum vergrössern einfach auf die Bilder klicken !

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Bei blutigen Auseinandersetzungen am 14. Mai in Bangkok starben mindestens 16 Demonstranten, über 150 wurden verletzt. Das Militär geht mit aller Härte gegen die Rothemden vor und schießt scharf mitten in die Menschenmengen.

Brennende Barrikaden und Autoreifen

Bei blutigen Auseinandersetzungen am 14. Mai in Bangkok starben mindestens 16 Demonstranten, über 150 wurden verletzt. Das Militär geht mit aller Härte gegen die Rothemden vor und schießt scharf mitten in die Menschenmengen.

Erbeutete Wasserwerfer als Raketenabschussrohre umgebaut.

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten

Scharfschütze

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten

Festnahmen

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten

Bei den Auseinandersetzungen wurden auch mehrere Journalisten verletzt: zwei Thais sowie ein Kanadier. Letzterer, der für France 24 arbeitet, wurde von drei Kugeln getroffen. Die Luege der Regierung, daß das Militär nur Gummigeschosse einsetzen bzw. nur aus Notwehr auf Menschen schießen, läßt sich daher kaum aufrecht erhalten.

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten

TNN 24 berichtet soeben, dass gegen 09.13 Uhr ein Tourist bei den Auseinandersetzungen in Din-Daeng getötet wurde. Der Tourist wurde getötet während er Videoaufnahmen machte.

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten

Nach Mitternacht noch Schiessereien in Din Daeng.

http://www.prachataiwebboard.com/webboard/id/44601

schreibt (Stand von vor 2 Stunden) : Unbekannte Anzahl von Toten. Sanitäter werden daran gehindert, Verwundete zu versorgen und die Leichen werden von Armeefahrzeugen eingesammelt.

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten

 

Hier noch ein Link zu einem YouTube Video, da sieht man einen Scharfschützen der Arme bei der Arbeit.

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten

 

Hier noch ein Link zu einem Video, da sieht man die Eskalation.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten


Noch ein YouTube-Video mit wilder Schiesserei.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Ein YouTube-Video, wo sich Anwohner und und Polizei (dein Freund und Helfer  Cooler ) gestern gegen Scharfschützen am Victory Monument wehren.

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

Bangkok brennt !!

Barrikaden, brennende Autoreifen, Zerstörung überall. Banken, Schulen, Hotels, Einkaufsmeilen und Botschaften sind geschlossen. Der öffentliche Verkehr lahmgelegt, das öffentliche Leben massiv gestört. Stacheldrahtverhaue, unpassierbare Straßen, geplünderte und zerstörte Geschäfte. Chaos.

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Es wurde von Bränden berichtet im Central-World-Einkaufszentrum an der Ratchaprasong, dem Siam-Theater am Siam Square, dem Einkaufszentrum Paragon und nahegelegenen Zweigstellen von Banken.

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

Central-World-Einkaufszentrum Feuer ausser Kontrolle

Augenzeugen berichten das Teile des Gebäudes bereits eingestürzt wären.

17 Gebäude in Brand, darunter die Börse und das zweitgrößte Kaufhaus Südostasiens, das Central World. Es wurde vollständig zerstört.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

In Brand gesetzt wurden in Bangkok laut TAN

1. Siam Square and Paragon brennt
2. Centara Grand: gelöscht
3. Stock Exchange of Thailand office: brennt
4. Mahachon Plaza (entrance of Wireless Rd-Ploenchit Rd): brennt
5. Krung Thai and Bangkok Bank (Asoke Branch)
6. Narcotics Control Board
7. Bangkok Bank (Din Daeng): Brand unter Kontrolle
8. Maleenont Building: brennt
9. Bangkok Bank and Lotus Rama 4: brennt
10. EGAT Klongtoey: Feuer unter Kontrolle
11. Central World: Feuerwehr eingetroffen
12. Bangkok Bank (Victory Monument)

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Während der seit sechs Tagen anhaltenden Straßenschlachten wurden 41 Menschen getötet und mehr als 330 verletzt.

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

Toter italienischer Presse-Mann

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

Zum unzensierten Bild

Red-shirt Leaders - Bangkok, Thailand - 19. Mai. 2010: kanadischer Journalist Chandler Vandergrift und ein thailändischer Soldat liegen schwer verwundet, nachdem er von einer Granate

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Chulalongkorn Hospital - Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

DIE TRAURIGE BILANZ DER KÄMPFE: 88 TOTE UND CA. 1800 VERLETZTE SEIT MITTE MÄRZ!

 

Ein Brite und ein Irisch-Australier, sitzen wegen Beteiligung an der Demo in einem Bangkoker Gefängnis!

Jeff Savage, einem britischen Staatsangehörigen, droht möglicherweise das Todesurteil für seine Rolle als Redshirt beim Ausbruch der Ausschreitungen in BKK letzte Woche. Sein Auftritt vor Gericht war tränenreich, seine fortlaufende Haft quäle seine 80-jährige Mutter, meinte Savage.

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

Barfuß und in Bein-Eisen ins Gericht geführt, rang Savage mit den Wächtern. Er werde für Verbrechen anderer verantwortlich gemacht: " Wir sind Sündenböcke. Wo sind all die anderen Leute vom Protest? Wir werden zu Sündenböcken gemacht. Wir sind politische Gefangene." Als er abgeführt wurde, rief Savage aufsässig: "Die werden uns nicht zum Schweigen bringen. Das ist ein politischer Fall … die klagen mich wegen eines kriminellen Falls an."

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

 

Thailand - Bei blutigen Auseinandersetzungen im Mai 2010 in Bangkok starben mindestens 88 Demonstranten, über 1800 wurden verletzt. Die Rothemden - UDD Demonstration - Unruhen der Roten.

Der Irisch-australische Staatsangehörige Conor Purcell erschien neben Savage vor Gericht, wo er ebenfalls fortfuhr, den Amtsrichter zu beschimpfen, trotz der Bemühungen der Botschaftsbeamten, die Situation zu beruhigen. "Niemand in diesem Land hat Autorität über mich. Ich stehe nicht unter dem thailändischen Gesetz. Ich folge nur internationalem Gesetz. Ich bin das Haupt der roten Bewegung“, schrie er vor Gericht.

Purcell, angeklagt auf der Protest-Hauptbühne mit Brandreden Rothemden zu Gewalt angeregt zu haben.

Die heufigsten eingehende Suchanfragen:

  
Get Adobe Flash player
category=0