Drugs, Sex & Crime Archives

Drei Detonationen erschüttern Bangkok.

Mindestens Fünf Menschen wurden teils schwer verletzt. Einem Iraner wurden beide Beine abgerissen. Er hatte den Sprengsatz selber ausgelöst. 

Bombenanschlag in Bangkok Thailand

Um das Video jetzt zu sehen, klick auf das Bild oben >> (Nichts für schwache Gemüter)

Er lag über eine Stunde schwer verletzt auf der Strasse, da sich niemand näher heran traute. Neben ihm lag ein schwarzer Rücksack und man nahm an, das sich darin eine weiter Bombe befindet.

Video anschauen >> Bombe in Bangkok – Thailand zum Valentines Tag 2012


Zunächst ereignete sich eine Explosion in einem Haus in einem Wohngebiet im Osten von Bangkok. Als die Beamten dort eintrafen, sahen sie nach Angaben der Nachrichtenagentur AP drei aus dem Haus fliehende Männer. Einer von ihnen schleuderte einen Sprengsatz auf ein Taxi, das nicht anhalten wollte.

Danach versuchte der Mann mit einer anderen Bombe die Polizisten zu treffen und löste eine dritte Explosion aus, bei der ihm selbst die Beine abgerissen wurden. 

Die USA hatten im Januar vor möglichen Anschlägen auf Touristenviertel in Bangkok gewarnt. Ob der Vorfall vom Dienstag damit im Zusammenhang stand, war zunächst unklar.

Bombenanschlag in Bangkok / Thailand

Seit einigen Wochen herrschen in Bangkok verschärfte Sicherheitsvorkehrungen, etwa in dem bei Rucksacktouristen beliebten Viertel um die Khao San Road


Quelle: 
http://www.bangkokpost.com/news/local/279830/bomb-suspect-in-custody

Related Images:

Am hellichten Tag wurden am Montag Nachmittag zwei Polizisten erschossen während sie die Sicherheitsaufgaben für einen Gold-Shop in Tanyongmas in der Provinz Pattani wahr nahmen.

Nach Aussagen der Polizei standen die beiden Polizisten vor dem Gold-Laden Wache, als 4 Männer auf zwei Motorrädern ankamen. Die beiden Sozius, einer bewaffnet mit einem M16 und der andere mit einer AK47 Gewehr, eröffneten sofort das Feuer die Beiden. Die beiden Polizisten wurden schwer verletzt und erlagen Rangae Krankenhaus ihren Verletzungen.

Die Ermittlungen dauern noch an. bp
www.bangkokpost.com/news/local/169292/two-police-killed-in-pattani

Milliardärin in Bangkok ermordet

Sunatthi Neungchamnong, eine Immobilienmaklerin und Projektentwicklerin, wurde am Nachmittag des 29. November in Bangkok in ihrem Wagen erschossen. Sie befuhr mit ihrem BMW die Sukhapiban 2 Road, Soi 11, in Bangkapi, als gegen 17.20 Uhr offensichtlich Schüsse von einem Motorradfahrer abgegeben wurden. Zwei Kugeln des Kalibers .38 trafen sie in Brust und Schulter. Die Polizei vermutet, daß eine noch offene geschäftliche Rechnung auf diese Weise ausgeglichen wurde.



Quelle:
www.thailandtip.de/tip-zeitung/nachrichten/news

Andreas www.Auswandern.ws

Related Images:

Dieses schrecklichen Bilder zeigen einen 53 Jahre alten britischen Staatsbürger der nackt an die Gitterstäbe einer Polizeistation in Pattaya gefesselt wurde.

Dieses schrecklichen Bilder zeigen einen 53 Jahre alten britischen Staatsbürger der nackt an die Gitterstäbe einer Polizeistation in Pattaya gefesselt wurde.

Er soll sich schon seit drei Monaten in der Zelle befinden, mindestens seit dem 23. November.

Hier geht es zur englischen Webseite:
www.andrew-drummond.com/2010/12/07/a-pattaya-horror-story/

 

Was hällst du von Thailändischen Gefängnisbedingungen?
Schreibe unten einen Kommentar.

Related Images:

Die heufigsten eingehende Suchanfragen:

  
Get Adobe Flash player
category=20